Engel


Zu den Heiligen gehören auch die uns namentlich bekannten Engel.

 

Am 29. September feiern wir Michael, Raphael und Gabriel.

 

Am 2. Oktober das Schutzengelfest.

Diese "Gardinen" (aufklappbar)mit Missioplakaten (austauschbar)haben wir uns für die Fenster unserer Kapelle machen lassen, um ein bisschen Kirchenfenster-Atmosphäre zu bekommen.
Diese "Gardinen" (aufklappbar)mit Missioplakaten (austauschbar)haben wir uns für die Fenster unserer Kapelle machen lassen, um ein bisschen Kirchenfenster-Atmosphäre zu bekommen.

 

 

„Der Engel kommt ins Sein mit seinem Auftrag, er vergeht mit der Erfüllung seines Auftrags, denn seine Existenz ist Botschaft.“

Claus Westermann

 

Trotz dieser sehr wesentlichen Feststellung haben sich über die Jahrhunderte natürlich viele Menschen Gedanken über Engel gemacht, die Texte der Bibel und anderer Schriften studiert,  sie eingeteilt und kategorisiert. Wir hören einen Nachklang in unseren Kirchenliedern.

 

 

 

 

2. Alles, was dich preisen kann,

Cherubim und Seraphinen

stimmen dir ein Loblied an;

alle Engel, die dir dienen,

rufen dir stets ohne Ruh

 

„Heilig, heilig, heilig“ zu.

 

Kerubim und Serafinen, alle Engel dir dienen:

 

Ihre Aufgabe ist das Lob Gottes.

 

 

Heilig, heilig, heilig Gott, Herr aller Mächte und Gewalten.

Erfüllt sind Himmel und Erde von seiner Herrlichkeit.

Hosanna in der Höhe!

Gelobt sei, der da kommt im Namen des Herrn!

 Hosanna in der Höhe!

Die neun Chöre der Engel


Erste Hierarchie:

·         Seraphim

·         Cherubim

·         Throne

 

Zweite Hierarchie:

·         Herrschaften

·         Mächte

·         Gewalten

 

Dritte Hierarchie:

·         Fürsten

·         Erzengel 

·         Engel 


Mosaik des Baptisterium San Giovanni. Von oben im Uhrzeigersinn: Engel, Erzengel, Gewalten, Herrschaften, Cherubim und Seraphim, Throne, Mächte und Fürstentümer.