Seniorenheime der Caritas der Diözese Eichstätt

 

Übergeordnete Qualitätsziele

 

 1.       Achtung und Würde des alten Menschen

 2.       Befriedigung elementarer Ansprüche unsere Bewohner

 3.       Individuelles Entgegenkommen gegenüber unseren Bewohnern

 4.       Seelsorge und religiöses Leben

 5.       Beteiligung der Angehörigen

 6.       Förderung der Teilnahme am gesellschaftlichen Leben

 7.       Transparenz der Einrichtung

 8.       Flexibilität und Effizienz der Einrichtung

 9.       Differenzierte Dienstleistungsplanung, -dokumentation und -berechnung

10.     Wirksame Kommunikation und Kooperation mit der Öffentlichkeit

11.    Umweltschützen – Schöpfung bewahren

  Sämtliche Funktionen des Altenheimes, die Tätigkeiten der Mitarbeiter, die        technische Einrichtung und die verwendeten Betriebsmittel werden in Bezug auf ihre Umweltverträglichkeit ständig geprüft und verbessert. Wir nehmen nur          so viel wie wir brauchen und gehen mit den Dingen bedacht und sorgsam um.

12.     Qualifikation und persönliche Kompetenz der Mitarbeiter

13.     Zufriedenheit der Mitarbeiter

 

14.

Gott – Quelle für unsere Arbeit